Hell wie Mond und Sterne...

...leuchteten am Donnerstag, den 10.11. 2016 nicht nur die Laternen, sondern auch die Augen unserer Kindergartenkinder der „Aktion“.

Nachdem sich der Dauerregen an diesem ungemütlichen Donnerstag doch noch rechtzeitig verzogen hatte, trafen wir uns pünktlich zu Beginn der Dämmerung bei der Grundschule in Heuchling. Ausgerüstet mit Regenklamotten, guter Laune und natürlich den selbst gebastelten Laternen starteten die Kinder zusammen mit ihren Erzieherinnen und Erziehern den St. Martins-Umzug durch Heuchling. Vielen Dank an die Freiwillige Feuerwehr, die auch dieses Jahr wieder die Straßen für uns gesichert hat.

Begleitet von Gitarrenmusik brachten die Kinder mit ihren Laternen und Stimmen Licht ins Dunkle und wurden von ihren Familien vor dem Kindergarten in der Eichenlohe mit Spannung und Vorfreude erwartet.

Im beleuchteten Garten ließen die Vorschulkinder in einer sehr unterhaltsamen Vorführung St. Martin seinen Mantel mit dem armen Bettler teilen und rundeten den Abend mit einem stimmungsvollen Lichtertanz ab.

Bei Bratwurstbrötchen und Glühwein, der gegen Spenden von Johannes Braun zur Verfügung gestellt wurde (vielen Dank dafür!), ließen die Kinder zusammen mit ihren Familien und Erziehern den Abend gemütlich ausklingen.

Bild001 Bild002 Bild003
Bild004 Bild005 Bild006
Bild007 Bild008 Bild009
Bild010 Bild011 Bild013
Bild014 Bild015 Bild016
Bild017 Bild018 Bild019
Bild021 Bild022 Bild023
Bild024 Bild025 Bild026
  Bild028  
     
     
     
     
     

 

Zum Vergrößern des Bildes bitte draufklicken